Ehrungen am 29. Mai 2005 (GarchingCon 6)

Der Münchner Perry Rhodan-Stammtisch »Ernst Ellert« überreicht im Auftrag
von Clark DARLTON, dem letzten der Gründer des Solaren Imperiums,
die Nr. 7 der 16 ausgebrannten Zellaktivatoren an
Klaus BOLLHÖFENER

ZA 2005 45
Wir wollen ihn damit für seine Leistungen im Umfeld der Perry Rhodan-Serie - insbesondere für sein unermüdliches Engagement für die Fans - ehren.

 

  > < < > < > > <

 

Der Münchner Perry Rhodan-Stammtisch »Ernst Ellert« überreicht im Auftrag
Von Clark DARLTON, einem der Gründer des Solaren Imperiums,
die Nr. 8 der 16 ausgebrannten Zellaktivatoren an
Raimund PETER

ZA 2005 46
Wir wollen ihn damit für seine Leistungen im Umfeld der Perry Rhodan-Serie – insbesondere für die anschaulichen und werkgetreu detaillierten Modellbauten - ehren.

 

  > < < > < > > <

 

Der Münchner Perry Rhodan-Stammtisch »Ernst Ellert« überreicht im Auftrag
Von Clark DARLTON, einem der Gründer des Solaren Imperiums,
die Nr. 9 der 16 ausgebrannten Zellaktivatoren an die
Rißzeichner der Perry Rhodan - Serie

ZA 2005 47
Wir wollen sie damit für ihre zahllosen Beiträge zur Serie ehren.
Wir sind der Meinung, dass die Roman-Serie ohne ihre vielfältigen Einblicke
in die Technik nicht das geworden wäre, was sie heute ist.

 

 

ZA 2005 48

 

 

Ehrung am 9. Juni 2007 (GarchingCon (2)007)

 Der Münchner Perry Rhodan-Stammtisch »Ernst Ellert« überreicht im Auftrag
von Clark DARLTON, dem letzten der Gründer des Solaren Imperiums,
die Nr. 10 der 16 ausgebrannten Zellaktivatoren an
Bonnie BRUCK

ZA 2007 49
Wir wollen sie damit für ihren Beitrag für die PERRY RHODAN-Serie
an der Seite ihres Mannes Johnny BRUCK ehren.
Wir sind der Meinung, dass die Roman-Serie ohne ihre damalige
Mitarbeit nicht das geworden wäre, was sie noch heute ist.

 

  > < < > < > > <

 

Der Münchner Perry Rhodan-Stammtisch »Ernst Ellert« überreicht im Auftrag
Von Clark DARLTON, dem letzten der Gründer des Solaren Imperiums,
die Nr. 11 der 16 ausgebrannten Zellaktivatoren an
Ernst VLCEK

ZA 2007 50
Wir wollen ihn damit für seine Mitwirkung an der PERRY RHODAN-Serie ehren.
Wir sind der Meinung, dass die Roman-Serie ohne seinen umfangreichen Beitrag
als Autor und Expokrat nicht das geworden wäre, was sie noch heute ist.

 

  > < < > < > > <

 

Der Münchner Perry Rhodan-Stammtisch »Ernst Ellert« überreicht im Auftrag
Von Clark DARLTON, dem letzten der Gründer des Solaren Imperiums,
die Nr. 12 der 16 ausgebrannten Zellaktivatoren an
Willi DIWO

ZA 2007 51
Wir wollen ihn damit für seinen Beitrag im Umfeld der PERRY RHODAN-Serie ehren.

Wir sind der Meinung, dass er durch seine unermüdlichen Recherchen und
seine umfassende Archivierungstätigkeit einen besonders wertvollen Beitrag
zum PERRY RHODAN–Universum leistet.

 

 

 

ZA 2007 52

 

 

Ehrungen am 18. Juli 2009 (GarchingCon 8)

 

ZA 2009 53

 

 

Der Münchner Perry Rhodan-Stammtisch »Ernst Ellert« überreicht im Auftrag
Von CLARK DARLTON, dem letzten der Gründer des Solaren Imperiums,
die Nr. 13 der 16 ausgebrannten Zellaktivatoren an
Heiko LANGHANS

ZA 2009 54
Wir wollen ihn damit für seine profunde Kenntnis der PERRY RHODAN-Serie
und deren engagierte Umsetzung in die »Encyclopedia Terrania«
und die »Jahrmillionenchronik« ehren.

 

  > < < > < > > <

 

Der Münchner Perry Rhodan-Stammtisch »Ernst Ellert« überreicht im Auftrag
Von CLARK DARLTON, dem letzten der Gründer des Solaren Imperiums,
die Nr. 14 der 16 ausgebrannten Zellaktivatoren an
Hanns KNEIFEL

ZA 2009 55
Wir wollen ihn damit für seine Mitwirkung an der PERRY RHODAN-Serie und seine ATLAN-Zeitabenteuer ehren. Wir sind der Meinung, dass das Perryversum ohne seinen umfangreichen Beitrag

nicht das geworden wäre,was es heute ist.

 

 

 ZA 2009 56

 

 

Ehrungen am 18. Mai 2013 (GarchingCon 9)

 

ZA 2013 57

 

 

Der Münchner Perry Rhodan-Stammtisch »Ernst Ellert« überreicht im Auftrag
Von CLARK DARLTON, einem der Gründer des Solaren Imperiums,
die Nr. 15 der 16 ausgebrannten Zellaktivatoren an
Reinhard HABECK

 

ZA 2013 59

ZA 2013 58

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

Wir wollen ihn damit für seine zeichnerischen Beiträge zum Perryversum ehren.
Insbesondere durch die Lausbiber und den »Rüsselmops« hat er dem vielfältigen Universum humorvolle Facetten hinzugefügt, die wir nicht mehr missen möchten.
Wir sind der Meinung, dass das Perryversum dadurch eine besondere Bereicherung erfahren hat.

 

  > < < > < > > <

 

Der Münchner Perry Rhodan-Stammtisch »Ernst Ellert« überreicht im Auftrag
Von CLARK DARLTON, einem der Gründer des Solaren Imperiums,
die Nr. 16 der 16 ausgebrannten Zellaktivatoren an
Eckhard SCHWETTMANN

ZA 2013 60
Wir wollen ihn damit für seine vielfältigen Aktivitäten rund um die Serie PERRY RHODAN ehren.

Wir sind der Meinung, dass das Perryversum ohne seine zielstrebig verfolgten

Marketingideen nicht das geworden wäre, was es heute ist.

 

 

ZA 2013 61

 

 

°  °  °  °  °  °  °  °  °  °  °  °  °  °  °  °  °  °  °  °

 

Am 3. Mai 2001 wurden von den Ennox 20 ausgebrannte Zellaktivatoren übergeben.


16 davon stammten von normalen ZA-Trägern, dazu kamen die ZA von Atlan und Perry Rhodan. Diese beiden sollten ursprünglich nicht vergeben werden, denn ihnen haftete eine schwache Strahlung an. Nachdem diese 2014 nicht mehr messbar war, wurden sie ebenfalls vergeben.

 

 

Ehrungen am 5. September 2015 (GarchingCon 10)

 

Der Münchner Perry Rhodan-Stammtisch »Ernst Ellert« überreicht im Auftrag von CLARK DARLTON, einem der Gründer des Solaren Imperiums, den ausgebrannten Zellaktivator von Atlan da Gonozal an
Hermann URBANEK

ZA 2015 62

 
 ZA 2015 63

Wir wollen ihn damit für seine ungezählten Artikel zur PERRY RHODAN-Serie ehren – er machte das Perryversum verständlicher. Außerdem bedanken wir uns für seine literarische Mitarbeit bei den GarchingCons.

 

   > < < > < > > <

 

Der Münchner Perry Rhodan-Stammtisch »Ernst Ellert« überreicht im Auftrag von CLARK DARLTON, einem der Gründer des Solaren Imperiums, den ausgebrannten Zellaktivator von Perry Rhodan an
Sabine KROPP

 

ZA 2015 64

ZA 2015 65

 

 

 Wir wollen sie damit für ihren Beitrag zur PERRY RHODAN-Serie ehren.
Wir sind der Meinung, dass die Serie ohne ihre langjährige Redaktionstätigkeit nicht das wäre, was sie heute ist.
Außerdem machte ihre »indirekte Mitarbeit« den ersten GarchingCon erst möglich.

 

ZA 2015 66

 

ZA 2015 67

ZA 2015 68

 

 

ZA 2015 69

Das war die letzte Verleihung eines der am 15. Oktober 1169 NGZ an ES zurück- und am 3. Mai 2001 an den PR-Stammtisch »Ernst Ellert« München übergebenen Zellaktivatoren.ZA 00 03

 

 

 

Ich bedanke mich bei allen Mitarbeitern, auch ZA 2015 70

wenn sie nichts von ihrer Mitarbeit wissen.

 

 

Weiter zu Teil 6