Perry Rhodan Homepage News

Der offizielle RSS-Feed der PERRY RHODAN-Redaktion
  1. Neues von »PERRY – Unser Mann im All«

    Im Oktober 2016 erschien bei der Hamburger Alligator Farm das erste Comic-Album von »PERRY – Unser Mann im All«. Nun sind die Vorbereitungen für den zweiten Band mit dem Titel »Geister der Vergangenheit« angelaufen. In der Mystery-Geschichte bekommt es Perry mit einer Bedrohung zu tun, die nicht zu fassen ist und die gesamte Crew der CREST in tödliche Bedrängnis bringt … Das Skript wird von Olaf Brill verfasst, die Idee dazu lieferte Maikel Das. Alligator-Farm-Veteran Till Felix wird das Album zeichnen. Erste Skizzen und Model Sheets wurden bereits fertiggestellt. »Geister der Vergangenheit« wird voraussichtlich im Herbst 2020 erscheinen. Über die weiteren Fortschritte dieses Projektes werden wir an dieser Stelle berichten.
  2. PERRY RHODAN-Preisaktion zu Band 3050

    PERRY RHODAN 3050, »Solsystem«, ist ein Wendepunkt im laufenden »Mythos«-Zyklus. Der Roman wurde von Christian Montillon verfasst und erscheint am 31. Januar 2020. Er ist zudem der Auftakt zu dem »Zerozone«-Vierteiler – die vier Bände mit den Nummern 3050 bis 3053 bilden eine erzählerische Einheit. Damit bietet sich der Roman hervorragend dazu an, neu (oder auch wieder) in die PERRY RHODAN-Serie einzusteigen. Ein weiterer Band, mit dem gut in die Serie eingestiegen werden kann, ist natürlich PERRY RHODAN Band 3000. Der Jubiläumsband mit dem Titel »Mythos Erde« leitete eine neue Epoche in der Serie ein; er wurde von Christian Montillon und Wim Vandemaan verfasst. »Mythos Erde« bieten alle relevanten E-Book-Shops vom 20. Januar bis zum 2. Februar 2020 in einer Preisaktion für nur 99 Cent an.
  3. Kosmisches Ende für »Das Compariat«

    Die laufende Handlungsstaffel »Das Compariat« bei PERRY RHODAN NEO umfasst die zehn Romane von Band 210 bis 219, konzipiert wurde sie von Rüdiger Schäfer und Rainer Schorm. Den Abschluss der faszinierenden Reise an die Ränder eines fernen Sternenreiches schrieb Rüdiger Schäfer. Sein Roman trägt die Bandnummer 219 und den Titel »Callibsos Weg«. Der Autor führt nicht nur einige Handlungsfäden zusammen, sondern liefert darüber hinaus einen kosmischen Hintergrund – dieser wiederum betrifft nicht nur die Figur des geheimnisvollen Callibso, sondern auch das gesamte »Neoversum«. Immer wieder streut der Autor Bemerkungen in einzelne Szenen ein, die weit über den Einzelband hinausreichen. »Es ist nicht nur der Abschluss für eine Handlungsstaffel«, erläutert Klaus N. Frick, der Redakteur der Serie. »Die Leser erhalten Informationen zum gesamten Serienhintergrund, die für künftige Staffeln wichtig sein werden.« Weitere Informationen zum Roman: »Das Jahr 2089: Die Menschheit hat erste Kolonien auf fremden Welten errichtet. Der Weg ins Weltall verläuft mühsam und abenteuerlich. Aber geleitet von Perry Rhodan, haben die Menschen bislang jede Gefahr überstanden. Doch nun werden sie mit einem Gegner konfrontiert, der nicht fassbar erscheint: Das mysteriöse Dunkelleben bedroht die Solare Union. Um diesen Gegner zu bekämpfen, fliegt Rhodan mit dem Experimentalschiff FANTASY auf die andere Seite der Milchstraße – zum Compariat, einem bislang unbekannten Sternenreich. Ein katastrophaler Unfall verzögert die Ankunft der FANTASY bei der Zielwelt Lashat. Als Perry Rhodan und seine Begleiter endlich dort eintreffen, hat sich seine Dunkelleben-Infektion dramatisch verschlimmert. Dem Tode geweiht, durchschreitet er ein mysteriöses Raum-Zeit-Tor und erfährt die unglaubliche Lebensgeschichte eines kosmischen Wesens – Callibsos Weg...« Den Roman gibt es ab dem 7. Februar 2020 in drei Versionen: als gedrucktes Taschenbuch im Zeitschriftenhandel, als E-Book in allen relevanten Shops und als Hörbuch im Download bei Eins A Medien.
  4. Wenn ein großes Sternenreich im Umbruch ist …

    Zurück zu einem bekannten Schauplatz geht die Science-Fiction-Serie PERRY RHODAN NEO mit ihrer nächsten Handlungsstaffel. Am 21. Februar 2020 wirft das Taschenbuch mit der Bandnummer 220 einen ersten Blick zum neuen Thema – die Staffel trägt den Titel »Arkon erwacht«. Eine Reihe von Schauplätzen, die den Lesern bereits bekannt sind, werden in dieser Staffel erneut präsentiert, wenngleich vielleicht in anderer Form als bisher. Perry Rhodan bekommt in dieser Staffel – so viel kann bereits verraten werden – von der terranischen Regierung den offiziellen Auftrag, nach Arkon zu fliegen. Im Zentrum des Arkon-Imperiums scheint einiges im Argen zu liegen, und Rhodan möchte diesen Flug auch deshalb unternehmen, weil seine Frau Thora bereits vor ihm nach Arkon aufgebrochen ist. Das ist einer der Ausgangspunkte für diese Staffel, die von Rüdiger Schäfer und Rainer Schorm konzipiert worden ist. Beide Autoren entwickelten das Konzept, entwarfen neue Datenblätter und schrieben die bisherige Geschichte des Kugelsternhaufens M 13 glaubhaft fort. Erste weitere Informationen zu der nächsten Staffel, die wieder zehn Romane umfassen wird, liefert der Informationstext, den das PERRY RHODAN-Marketing für den Vertrieb erstellt hat: »Seit Perry Rhodan im Jahr 2036 auf dem Mond die Arkoniden Thora und Crest getroffen hat, verbindet die Menschen und das Arkon-Imperium eine wechselvolle Geschichte. Ende Dezember 2089 bricht eine neue Epoche an: Im Imperium nehmen die Machtkämpfe zu, ein offener Bürgerkrieg droht. Perry Rhodan bricht mit der MAGELLAN, seinem Raumschiff, nach Arkon auf. Doch seine Mission, den Frieden zu stiften, führt hinein in Intrigen und Kämpfe. Die Menschen müssen feststellen: Eine Gefahr aus ferner Vergangenheit ist erwacht – und die Zukunft des Großen Imperiums steht auf dem Spiel …« Weitere Informationen zu den Inhalten der Staffel und zu den Autoren folgen bald.
  5. Hörbuch-Abo für die PERRY RHODAN-Romane 3050 bis 3099

    Seit mehreren Jahren erscheint die PERRY RHODAN-Serie nicht nur als gedrucktes Heft, sondern auch als E-Book und Hörbuch. Unser Hörbuchpartner Eins A Medien bietet die aktuellen Romane neben Einzel-Downloads auch als Download-Abo an, welches ab sofort für die Hörbücher 3050 bis 3099 des »Mythos-Zyklus« bestellt werden. Der Start in das neue Abo erfolgt mit PERRY RHODAN-Roman 3050, »Solsystem« von Christian Montillon, der den PERRY RHODAN-Vierteiler »Zerozone« einleitet. Gelesen wird die, wie immer ungekürzte Hörbuchfassung von Tom Jacobs, der neben der PERRY RHODAN-Erstauflage auch für die Silber-Edition als Sprecher tätig ist. Am 23. Januar 2020 erscheint das Hörbuch von PERRY RHODAN 3049. Nur für die Abonnenten gibt es zeitgleich auch das Hörbuch von PERRY RHODAN 3050. Regulär (und für alle Nicht-Abonnenten) erscheint das Hörbuch von PERRY RHODAN 3050 erst am 30. Januar 2020 (als Download). Der Abo-Preis beträgt, wie auch in den Vorjahren, 159,90 Euro für 50 Hörbücher mit jeweils drei bis dreieinhalb Stunden Laufzeit.

 Weitere Informationen gibt es bei unserem Hörbuchpartner Eins A Medien.
Zum Seitenanfang