ESPost Info

ESPost-Info ist eine Info-Mail, die aktuelle Infos enthält, die nicht bis zur nächsten ESPost-Ausgabe warten können. Der Versand erfolgt an die ESPost-Abonnenten.

 

 

 

Liebe ESPost-Leser,

diese ESPost-Info hat ausnahmsweise mal nichts mit PERRY RHODAN zu tun, aber als Fan dieser Fernsehserie kann ich einfach nicht anders euch auf folgendes aufmerksam zu machen:

Erstmals seit vielen Jahren wird die Fernsehserie

Raumpatrouille – Die phantastischen Abenteuer des Raumschiffes ORION

komplett im Fernsehen gezeigt: Am Neujahrstag bringt der Sender TELE 5 ab 15:30 Uhr alle sieben Folgen. Anschließend werden sie noch eine Woche in der TELE 5-Mediathek zu sehen sein.

Wer’s noch nicht kennt sollte zumindest mal reinschauen – ist zwar nur schwarz-weiß, aber um Längen besser als die im selben Jahr erstmals in den USA gezeigte „Star Trek“-Serie (soory, mein persönliche Meinung).

Alle die’s schon kennen brauche ich nichts vorzuschwärmen – für euch gibt es ein Wiedersehen mit Cliff McLane und seiner Bande…

Guten Rutsch in’s neue Jahr!

Erich

 

 

 

 

Der Perry Rhodan Stammtisch Wien ruft zur Beteiligung an der Spendenaktion "Weihnachtswunder" auf - es gibt ein einmaliges STELLARIS-Paket zu gewinnen! Bitte ESPost-Info 218 lesen und mitmachen für den guten Zweck!

 

 

 

 

Liebe ESPost-Abonnenten, liebe Stammtisch-Freunde,


der Perry Rhodan Stammtisch "Ernst Ellert" München möchte eventuell sein  Treffen im Februar 2019 auf den Tag vor dem "PERRY RHODAN 3000"-Event verlegen. Dazu müßten wir allerdings wissen wie viele von euch an einer Teilnahme am Freitag, den 8. Februar 2018 ab 18:00 Uhr interessiert sind.

Meldet euch deshalb bitte bis spätestens Mittwoch, den 6. November 2018 über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bei mir an, damit wir den Termin mit unserem Stammlokal mit ausreichend Platz für alle absprechen können.


Ob die Terminverlegung klappt erfahrt ihr nach dem 8. Nobember-Stammtisch via ESPost bzw. ESPost-Info.


Danke für euer Interesse und eure Rückmeldungen.


Erich

 

 




 

 

 

Folgende Nachricht wurde gestern auf der PERRY RHODAN-Homepage veröffentlicht:

 

Wie wir heute erfahren mussten, ist der Schriftsteller Achim Mehnert am Mittwoch, 7. November 2018, sehr plötzlich verstorben. Sowohl die PERRY RHODAN-Autoren als auch die Redaktion sind von dieser Nachricht völlig schockiert.

Der Autor wurde am 14. November 1961 in Köln geboren; in dieser Stadt lebte und arbeitete er die meiste Zeit seines Lebens. Für das PERRY RHODAN-Universum wurde Achim Mehnert, der schon in den frühesten 80er-Jahren für Fan-Zeitschriften schrieb und selbst viele Fanzines veröffentlichte, in mehrfacher Hinsicht aktiv.

Er verfasste Romane für die ATLAN-Miniserien und die ATLAN-Taschenbücher, darüber hinaus wirkte er an PERRY RHODAN-Action mit und schrieb zwei Romane für PERRY RHODAN-Extra sowie ein abgeschlossenes Taschenbuch.

Achim Mehnert steuerte Romane zu weiteren Science-Fiction- und Phantastik-Serien bei, etwa »Ren Dhark« oder »Professor Zamorra«. Der Fan-Szene blieb er trotzdem stets erhalten. Er besuchte Cons und war immer am ColoniaCon beteiligt, dem langjährigen Szenetreff in seiner Heimatstadt Köln.

 

Dies hat unsere Besucher beim gestrigen Treffen geschockt, viele haben ihn gekannt. 

Der Perry Rhodan Stammtisch "Ernst Ellert" München trauert um Achim Mehnert, unser Beileid gilt seinen Angehörigen!

 

Erich

 

 

 

Hallo an alle,

wie mir Klaus Bollhöfener mitteilte können Karten für das am 9. Februar 2019 stattfindende Event "PERRY RHODAN 3000" im Literaturhaus in München ab dem 26. Oktober 2018 auch via E-Mail oder postalisch vorbestellt werden.

Die Bestelladressen werden – sowohl in einer Meldung auf der PERRY RHODAN-Website als auch in Anzeigen in den Heften – ab 26. Oktober 2018 bekanntgegeben.

 

Danke an Klaus für diese Ergänzung.

 

Erich

Zum Seitenanfang