Bereits vor rund einer Woche ist der österreichische Autor Andreas Findig gestorben, er wurde 56 Jahre alt.

 

 

Andreas Findig wurde PERRY RHODAN-Fans durch das von ihm gemeinsam mit Reinhard Habeck gestalteten Kinderbuch „Lausbiber-Alarm!“ bekannt, zudem verfasste er vier Romane zur Serie.

 

Eine schöne Erinnerung bleibt seine Homepage http://members.chello.at/iris.schneider-mayer/af9/ auch wenn diese schon längere Zeit nicht mehr aktualisiert wurde.

 

Der Perry Rhodan Stammtisch ‚Ernst Ellert‘ München bekundet sein aufrichtiges Beileid an die Angehörigen und alle Freunde von Andreas Findig.