ESP Sonderausgaben

Zusätzlich zur normalen Ausgabe von Ellerts Stammtisch Post gibt es in unregelmäßigen Abständen Sonderausgaben zu besonderen Anlässen

 

Nach längerer Zeit gibt es mal wieder einen ESPost-Sonderdruck:

Brandaktuell und passend zur Weihnachtszeit hier der Hintergrundbericht zur STELLARIS-Story „Das Friedenslicht“ von Roman Schleifer, erschienen in PERRY RHODAN Heft 2990: ESPost-Sonderdruck 14.

 

 

 

 

Liebe Leser,

ESPost und  ESPost-Info kennt ihr alle, ESPost-Sonderdrucke nur dann, wenn ihr schon länger Abonnent seid oder auch schon mal auf unserer Homepage www.prsm.clark-darlton.de im Bereich „Ellerts Stammtisch Post“ bei den „ESPost-Sonderausgaben“ gestöbert habt.


Eine Sonderausgabe fällt dort aus der Reihe – sie erschien am 26. Mai 2004 als „EXTRABLATT“. Genau zehn Jahre später hat dieses Extrablatt eine zweite Ausgabe erhalten – warum das so ist werdet ihr erkennen wenn ihr das neue

ESPost-EXTRABLATT 2

lest. Wenn das so weitergeht werde ich doch noch eine eigene Rubrik einführen müssen…  ;-)

Herzlichen Dank an alle die mich mit einem Beitrag zum ESPost-EXTRA 2 sowie ihren persönlichen Grüßen und Glückwünschen bedacht haben – auf die nächsten zehn Jahre!

Erich   

 

Liebe ESPost-Leser,

 

dank eurer Mithilfe konnte ich einen ESPost-Sonderdruck mit Berichten vom

Perry Rhodan WeltCon 2011

in Mannheim erstellen.

 

Viel Spass damit        Erich

 

ESPost-Sonderdruck 12

 

 

Eine kleine Auswahl mit Berichten vom GarchingCon 9 findet ihr im

ESPost-Sonderdruck 13.

 

Viel Spass beim Lesen

Erich

 

Liebe ESPost-Freunde und PERRY RHODAN-Fans,

 

mit dem vorweihnachtlichen Stück „Der neue Knecht“ bietet der PERRY RHODAN Stammtisch Ernst Ellert München zum Weihnachtsfest 2010 allen Fans und Freunden ein besonderes Schmankerl.

 

Das kleine Bühnenstück ist bereits über ein Jahr alt und wurde einmal im Rahmen der GarchingCon 8-Abschlussfeier am 12.12.2009 aufgeführt. Dennoch ist das dort enthaltene Rahmenthema nach wie vor aktuell, was für uns der Grund war, das Stück – trotz aller Hänger und Vesprecher im Vortrag – allen PERRY RHODAN-Fans zugänglich zu machen.

 

Das Video kann bei youtube in zwei Teilen angesehen werden:

Teil 1  http://www.youtube.com/watch?v=rXoC_VPt9lA

Teil 2  http://www.youtube.com/watch?v=poWLxFLnHP8

 

Dazu gibt es als ESPost-Sonderdruck 11 das Original-Manuskript zum Nachlesen nebst einem kleinen Hintergrundbericht.

 

Ich hoffe Ihr habt viel Spaß mit den gewollten und aufgrund der Pannen im Vortrag gelegentlich auch unfreiwilligen Gags und wünsche euch ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für 2011!

 

Erich

Zum Seitenanfang