Oskar Maria Graf (1894 – 1967), bayerischer Schriftsteller und Dichter, ist manchen von euch bekannt. Neulich durfte ich einer ganz besonderen Hommage an den Künstler beiwohnen: Einer Lesung mit musikalischer Begleitung, alles ganz nah an den Texten in bayerischer Mundart.

Mir ist bewusst dass die Mehrzahl der ESPost-Abonnenten (schon aufgrund der räumlichen Entfernung) mit diesem Tipp nichts anfangen kann, möchte aber all denjenigen die in Südbayern wohnen oder unterwegs sind den Besuch einer der wenigen Vorstellungen des „GRAFical“ empfehlen – es macht echt Spaß! Termine und mehr auf www.grafical-oskarmaria.de/.

Ansonsten empfehle ich natürlich die Lektüre der (diesmal besonders umfangreichen) ESPost Ausgabe 239.

Erich