Perrys Geburtstag

 

"Perry Rhodan wurde am 8. Juni 1936 in Manchester, Connecticut, als US-amerikanischer Staatsbürger geboren.
Sein Vater war Jakob Edgar »Jake« Rhodan, ein Sohn deutscher Einwanderer, die nach dem Ende des Ersten Weltkrieges
in die USA einwanderten. Seine Mutter war Mary Tibo Rhodan, deren Familie der Thibeaus ursprünglich aus Lothringen stammt."
..........so steht es in der Perrypedia.

 

Vorausgesagt: ich habe die einzelnen Seiten eingekürzt, um den leeren Platz einzusparen.

 
 
 

Es war Mitte des Jahres 1994 als ich begann, den Perry Rhodan-GeburtstagsCon 1996 vorzubereiten.
Es war zwar noch nicht raus, ob er überhaupt stattfinden würde, aber man muss ja frühzeitig planen -
und das war mal zuerst das Conbuch.

 
Ich schrieb darum Ende des Jahres 1994 den Bürgermeister von Manchester an, dem Geburtsort von Perry, und fragte,
ob er mir nicht die Kopie eine Geburtsurkunde zur Verfügung stellen könne.
Natürlich hatte ich ihm erklärt, um wen es sich handeln würde.
 
 
02mayor2klein
 
 
 


Eigentlich hatte ich überhaupt keine Antwort erwartet, aber sie kam zu meiner großen Freude:

02urkunde
 
 

die Kopie der Geburtsurkunde, in der sogar die Geburtszeit eingetragen war.

 

 

 
02mayor1
 
 

Das Schreiben des Bürgermeisters und seine Glückwünsche zum 60sten Geburtstag - mit Unterschrift.
Wenn das nicht "offiziell" ist !!!!!
 
 
 


Dies ist erstmals 1996 veröffentlicht im

 
conbuch
 
 

Dort ist auch eine schöne Zusammenfassung von Michael Thiesen unter dem Titel
"PERRY RHODAN - die ersten sechzig Jahre"
zu lesen - und immer noch aktuell und lesenswert!
 

 

 
 

Philatelie:

 
 
perry60
 
 

Der von der Post nicht genehmigte Sonderstempel wurde zum Klischee (siehe Vignetten 2)

perry61
 

Überraschend gab es zum 60. Geburtstag auch in Rumänien einen Poststempel

 
perry65
 

MIt Genehmigung der Post wurde das Klischee "bereinigt"

 
 
 
perry70
 

 

....und dann habe ich den ersten Menschen auf dem Mond angeschrieben mit dem Hintergedanken:
'vielleicht antwortet er ja' - und das wäre ein Sensation gewesen, denn Mr. Armstrong antwortet eigentlich nicht,
das weiss ich als Philatelist, der auch gerne ein Autogramm auf einem Startbeleg hat ...

 

 

01schreiben an armstrongklein
 

... und es kam eine Antwort in diesem Briefumschlag

01armstrong03

 

01arm1klein

 

01arm3klein

 

Offensichtlich wurde dieser Brief auf Normalpapier geschrieben um die Verbindung von Astronaut zu Astronaut herauszustellen,
um das Private zu zeigen oder so, denn wie man am Briefpapier der Sekretärin sieht, schaut dieses etwas anders aus.
Die Sekretärin hatte das R bei ARMSTONG vergessen !!

 

 

Das Grußwort von KNF ist heute so aktuell wie 1996 und vor allem gefällt es mir ausgesprochen gut.

 

Aus diesem Grunde und weil die wenigsten Fans das GeburtstagsConBuch haben werden, wiederhole ich es:

knfzur feier1klein
knfzur feier2klein
 


... und am 8. Juni 2011 wurde Perry 75 !

perry75

Nach 15 Jahren habe ich als "Secretary of the Archive" den jetzt amtierenden Bürgermeister von Manchester
auf den 75. Geburtstag von Perry hingewiesen.
Ich erhielt diese Urkunde mit der aufgeklebten goldenen Siegelmarke.

 

manchester

Dieses Jahr hatte es mit der Post in Manchester geklappt.
Mein Dank gilt Gary Jennejohn, der dort anrief und erklärte, was ich wollte.

Der Schriftzug FIRST MAN ON THE MOON auf der oberen Marke stellt die Verbindung vom Einstein-Universum
zum Perryversum her: Perry Rhodan vor dem Mond und der Stardust, gezeichnet von Swen Papenbrock.

  

zum Namen:

Nach weltweiter langjähriger Suche habe ich keinen >RHODAN< gefunden,

005may36

gefunden habe ich >PERRY< als Familienname bei der amerikanischen Schiffspost:
Oliver Hazard PERRY, 23.8.1785 - 23.8.1819, war amerikanischer Marineoffizier.005july36

Zwei Belege, bei denen das Geburtsdatum von Perry Rhodan (8.6.1936)
zwischen 20.5.1936 (oben) und 4.7.1936 (unten) liegt.

 

Aber wie sieht Perry aus?

005perry005

Alte und neue Vignetten

Johnny Bruck gab Perry Rhodan auf dem Titelblatt von PR Nr. 19 ein Gesicht.

005bruck38klein

Es war das von Charles A. Lindbergh vom Magazin MAN'S.

005mans

Ich habe in Ebay diesen Umschlag gefunden, der doch Perry zeigt, oder?

005usa

Ersttage der Marken 13 Cent zum 50. Jahrestag des Transatlantikfluges und 32 Cent
zu Ehren von Charles Augustus Lindbergh, Jr. (1902 - 1974).

Ihm gelang am 20./21. Mai 1927 die erste Alleinüberquerung des Atlantiks von New York nach Paris
ohne Zwischenlandung, wodurch er zu einer der bekanntesten Personen der Luftfahrt wurde.

005sterreich

Sogar der österreichische Sonderstempel zeigt das Abbild von Perry

005perrywien

am 7.1.2005 war der Ersttag der personalisierten Perry Rhodan-Marke der Post von Österreich,
die Post stellte fest, dass Reginald Bull nicht in Garching/Alz wohnt!

garchingklein

mainzklein

 

 
*****************************

 

Weiter zu Bullys Geburtstag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Zum Seitenanfang